Partnersuche 42 plus

Partnersuche 42 plus
Neuer Lebensabschnitt – neue Ziele – neuer Partner

Für Menschen in der zweiten Lebenshälfte, sprich mit rund 42 Jahren, beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Was kann die Astrologie zur Partnersuche 42 plus beitragen?

Für Menschen in der zweiten Lebenshälfte, sprich mit rund 42 plus, beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Die jugendlichen Jahre des Ausprobierens sind vorbei. Sie haben sich gebunden und eine Familie gegründet. Die Kinder sind mittlerweile groß geworden und haben ihren eigenen Weg gefunden. So weit läuft alles nach Plan.
Ab dem Alter von ca. 42 Jahren stellen sich durch die sogenannte „Midlife Crisis„, die eine astrologische „Krise“ ist, Fragen, mit denen man vorher noch nie in seinem Leben konfrontiert war.
Der Planet Uranus steht das erste Mal in Ihrem Leben in Opposition zu Uranus in Ihrem Geburtsbild. Es wird plötzlich alles in Frage gestellt, was bisher nicht als hinterfragbar galt. Der sensibilisierte Mensch fragt sich, woher diese Energie des Sich-Fremdfühlens in der eigenen Umgebung herkommt. Der Uranus-Transit kann bis zu drei Jahre dauern und die Veränderungen finden tief unbewusst statt. Spätestens mit 45 Jahren werden Sie wissen, wo genau die Reise jetzt hingeht.

Fremd in der eigenen Stadt?


Es kann zum Beispiel sein, dass Sie in eine Straße einbiegen, die Sie seit 20 Jahren kennen, und plötzlich nicht mehr wissen, wo Sie sich befinden …
Es ist, als ob der Lebensfluss – wenn man ihn mit dem Nil vergleicht – in einen neuen Katarakt eingebogen ist, wo andere Gesetzmäßigkeiten herrschen, eine andere Fliessgeschwindigkeit. Auch gut möglich, dass Ihre Kinder bass erstaunt sind über all die Veränderungen, die sie an Ihnen wahrnehmen.
Abgesehen von den Lebenszielen, die Sie sich in diesen Jahren neu setzen werden, spielt der Partner oder die Partnerin an Ihrer Seite eine wichtige Rolle.
Jetzt, wo Sie auf der Suche weniger nach Ihrem Beruf als eher nach Ihrer Berufung sind, sollte der Partner gut zu Ihrer neuen Fokussierung passen und verstehen, was Ihnen wichtig ist.
Und an dieser Stelle möchten wir dem Zufall ein wenig auf die Sprünge helfen. Die Astrologie kann wie kaum eine andere Erfahrungswissenschaft eine ganze Menge einbringen, was die persönlichen Anlagen eines Menschen angeht. Ich betrachte das persönliche Geburtsbild gern als „Screenshot der Seele“ zur Zeit ihrer Geburt…

Also benötige ich von Ihnen lediglich zwei Geburtsdaten und -orte und schon kann der Partnervergleich 42 plus starten – und: herzlich willkommen in Ihrem neuen Leben…!

Die Stärke des Uranus ist auch immer die Schwäche des Saturn

Stärken und Schwächen bei Saturn und Uranus

Die gegenwärtige Stärke des Uranischen ist auch gleichzeitig die Schwäche des Saturn. Überschnelle Veränderungen führen zu einem Verlust von Tradition, Kultur und sozialem Zusammenhalt.

Wir haben letztens wieder den Film „Zeugin der Anklage“ mit Charles Laughton und Marlene Dietrich gesehen. Der Film von 1957 ist einer der Gerichtsklassiker überhaupt. Ich war wieder eingefangen von den Persönlichkeiten, die diese Rollen spielten. Laughton und Dietrich sind bestimmt nicht durch irgendein windiges Casting zu der Klasse gelangt, die sie in vielen ihrer Filme verkörpern. Die Schauspieler legen eine Haltung, Ernsthaftigkeit und Tiefe an den Tag, die heute kaum mehr zu finden ist. Und das, obwohl wir heute mehr Schauspieler haben denn je …
Es ist die pure Freude, der Logik der Handlung und einer Sprache zu folgen, die keiner Anglizismen bedarf und auch mit so manchem rhetorischen Leckerbissen aufwartet.

Sehnsucht nach Saturn

Aber wo ist die Haltung, die saturnische Würde, ja der „royale Stolz“ geblieben?
Uranus ohne sein Gegenstück den Saturn, neigt dazu, aus der Fassung zu springen und fordert u.a. Freiheit ohne Grenzen und luftige Unverbindlichkeit. Wir sehen Verantwortliche im Lande, die ihren Standpunkt innerhalb weniger Tage relativieren, ja revidieren. Merken sie nicht, dass sie sich durch ihre Relativiererei selbst überflüssig machen?

Es ist der uralte, prometheische Kampf zwischen den Kräften des Saturn und des Uranus. Zwischen der Festigkeit und dem Beharren gegenüber der Freude an unverbindlicher Veränderung und Inspiration. Diese kann alles hinwegfegen, was noch Form hatte und ist oft selbst noch nicht in irgendeiner Form erkennbar.

Uranische Zeiten – wie geht es eigentlich dem Saturn in dir?

Zur Schwächung des Saturnischen in Deutschland hat meiner Meinung nach auch die Abdankung des letzten Kaisers Wilhelm II und vor allem seines Sohnes Kronprinz Wilhelm von Preußen beigetragen. Der Abdankung folgte eine Entwertung aller bisherigen Werte, einschließlich der des Geldes (Inflation). Vor allem der Kronprinz hätte als monarchische Symbolfigur eine wichtige Rolle in der Weimarer Republik spielen und eine gesellschaftliche Klammer sein können.
Was das Ende der Monarchie 1918 für die Deutschen bedeutete, kann man heute wohl kaum mehr erahnen, mündete aber in die Ereignisse von 1933: der Sehnsucht nach “Ordnung”. Ist der „uranische Schock“ von vor 100 Jahren im Jahre 2022 wirklich überwunden?

Was will dir dein Saturn in deinem Geburtsbild sagen? Zusammen mit den Positionen von Sonne und Mond können wir bereits eine tiefgründige Aussage zu deiner individuellen Persönlichkeitsstruktur treffen.

Call Now Button